Willkommen am Lehrstuhl Strömungsmaschinen

Lehrstuhlinhaber: Prof. Dr.-Ing. Frank-Hendrik Wurm

Der Lehrstuhl Strömungsmaschinen der Universität Rostock war seit dem Jahr 2001 unbesetzt und wurde zum 01.10.2010 neu besetzt. Seit der Neugründung befindet sich der Lehrstuhl kontinuierlich im Aufbau und beschäftigt gegenwärtig elf wissenschaftliche Mitarbeiter.  

Die Forschungsarbeiten am Lehrstuhl Strömungsmaschinen behandeln sowohl theoretisch-numerische als auch experimentelle Themen. Anwendungsbezogene Schwerpunkte sind die Untersuchung und Optimierung von strömungsmechanischen, akustischen und thermodynamischen Vorgängen in Strömungsmaschinen.

Die Lehrveranstaltungen des Lehrstuhls richten sich an Studierende des Bachelorstudiengangs Maschinenbau und der Masterstudiengänge Maschinenbau, Schiffs- und Meerestechnik und Mechatronik sowie an Studierende des Bachelor- und Masterstudiengangs Wirtschaftsingenieurwesen.

Aktuelles

Lehre im Wintersemester 2020/2021

Sehr geehrte Studierende,

Wie das vergangene Sommersemester, stellt das aktuelle Wintersemester sowohl Lernende, als auch Lehrende vor große Herausforderungen. Während wir als Mitarbeiter selbst nur eingeschränkt arbeiten können und dürfen, wollen wir Ihnen dennoch ein möglichst lehrreiches Semester bieten. Dazu werden wir ab dem 03.11.2020 folgende Veranstaltungen in digitalisierter Form anbieten:

Master

Die Durchführung der Lehrveranstaltungen in digitaler Form hat sich bereits im Sommersemester bewährt und aus diesem Grund wird diese Regelung sowohl für die Vorlesung, als auch für die Übung beibehalten. Falls Sie Fragen haben, finden Sie weitere Informationen entweder auf Stud.IP (dort sind auch die digitalen Vorlesungsräume zu finden), auf unseren Unterseiten zu den jeweiligen Lehrveranstaltungen oder per Direktnachricht an die jeweiligen Verantwortlichen.

Studien- und Abschlussarbeiten werden weiterhin vergeben und betreut. EIne Übersicht über aktuelle Themen finden Sie hier

Wir wünschen allen ein erfolgreiches Semester und bleiben Sie gesund!